(Berlin, 1. Juli 2020)
KATIE MELUA – „A Love Like That“ ist erster
Vorbote aus ihrem im Herbst erscheinenden 8. Studioalbum

 

Die Single-Auskopplung „A Love Like That“ ist der erste Song aus Katie Meluas im Herbst dieses Jahres folgenden Studioalbums „Album No. 8“ (VÖ: 16. Oktober 2020). Der gemeinsam mit Sam Dixon (Christina Aguilera, Adele) geschriebene Song „… stellt die so essentielle wie zeitlose Frage nach verrückter Liebe und wie man es schafft, dass sie anhält. Doch noch bevor es um die Liebesbeziehung eines Paares ging, ging es auch um meine Beziehung zur Arbeit und das Durchhaltevermögen, das es braucht, um auch weiterhin als Künstlerin in der Musikindustrie zu bestehen“, erklärt die britische Künstlerin mit georgischen Wurzeln. "A Love Like That" ist somit eine wahre Tour-de-Force künstlerischer und lyrischer Reife: Feinste Song-Kompositionen treffen auf Meluas charismatische Performance und meisterhafte Arrangements, die von Leo Abrahams, Sam Dixon und den Mixern Cameron Craig und Luke Potashnick gekonnt zusammengeführt wurden. Für den Text zog sich die 35-Jährige drei Wochen in ein Cottage in den Cotswolds zurück: „Mit ‚A Love Like That‘ beginnt eine Erzählung, die sich über das gesamte neue Album erstreckt. Und im Kontext zur Liebe geht es darum, den Mut zu haben, offen und frei zu sprechen." Die Texte zu ihrem achten Studioalbum sind die bislang persönlichsten und der Versuch, die Komplexität der realen Liebe mit dem märchenhaften Gegenentwurf zu vereinen. „Album No. 8“ wird insgesamt 10 Tracks enthalten und kann durchaus als ihr kohäsivstes und selbstsicherstes Album bezeichnet werden. Das Video zu „A Love Like That“ ist der Auftakt zu einer Reihe von beeindruckenden Visuals, für die Melua mit dem preisgekrönten Regisseur Charlie Lightening (Paul McCartney, Liam Gallagher, Kasabian) und dem  Schauspieler Billy Howle (Star Wars, Dunkirk, Outlaw King) kollaboriert hat.

 

Katie Melua gehört zu den erfolgreichsten britischen Musikerinnen. Im Alter von acht Jahren zieht sie mit ihrer Familie aus Georgien nach Großbritannien, hat bislang sieben TOP-10-Studioalben veröffentlicht und wurde mit über 56 Platin-Awards ausgezeichnet. Ihre Stimme bezaubert mit einer außergewöhnlichen Klarheit, emotionalen Tiefe und Klangfülle, die seit der Veröffentlichung ihres Debütalbums „Call Of The Search“ ihr unverkennbares Markenzeichen ist. Zu den größten Hits der erfolgreichen Songwriterin, Komponistin und Arrangeurin gehören "Nine Million Bicycles", "The Closest Thing To Crazy", "Perfect World" und ihr Cover von "Wonderful Life“. Als gefeierte Live-Künstlerin begeistert Melua ihr Publikum weltweit mit ihrer außergewöhnlichen Stimme, charismatischen Auftritten und charmanter Persönlichkeit.

 

Das Video zu "A Love Like That" sowie weitere Infos unter www.katiemelua.com 

 

Social Media:

Facebook: https://www.facebook.com/katiemeluamusic/

Instagram: https://www.instagram.com/katiemeluaofficial/

Twitter: https://twitter.com/katiemelua

 

 

Label: BMG

(Berlin, Juni 2020)

Berliner Musiker MIIRTEK startet von „Terminal A“ durch und „verkauft“ mit eBay Nachhaltigkeit 

 

Wie es mit ziemlich großer Höchstwahrscheinlichkeit klingen würden, wenn Falco heute noch am Leben wäre? Mit Songs wie „Yoga“, „Pfau“, „Glitzer“ oder auch „Teleskii“, einem großen Grinsen und noch größerem Augenzwinkern liefert uns Miirtek die Antwort und es braucht lediglich einige Sekunden für jedes seiner von einer in höchstem Maße bizarren, schrägen und skurrilen Kreativität zeugenden Videos, um dies zu bestätigen. Für viele ist 2020 ein besonders herausforderndes Jahr – der Künstler Miirtek beschloss, dass 2020 sein Jahr wird und startet mit seiner Musikkarriere so richtig durch. 

 

Miirtek hat bereits in den letzten zwei Jahren durch seinen sehr eigenen Sound auf sich aufmerksam gemacht: Sein Mix aus den für die 80er Jahre typischen Synthies und modernen Beats begleitet vom ebenfalls für die Zeit charakteristischen deutschen Sprechgesang ist eine Hommage an die Dekade der Gameboys, Vokuhila-Frisuren und Denver Clan. Nun veröffentlichte der 27-jährige in Berlin unter dem bürgerlichen Namen David Starosciak lebende selbsternannte Gymnastik-Enthusiast seine erste EP „Terminal A“ (VÖ: 29.05.2020 I Label 21Gramm / Caroline / Universal) und präsentiert fünf brandneue Tracks, die den Hörer auf eine verrückte Reise in die Welt der Kunstfigur Miirtek mitnehmen. Texte und Melodien für die Songs entstehen bei Miirtek mit kreativer Unterstützung seines langjährigen Freunds, den bekannten YouTuber, Co-Brain und Produzent Marti Fischer (@martimcflyscher) traditionell binnen eines Tages – so auch geschehen bei der ersten Single-Auskopplung „Legend“

 

Erst im April 2020 unterzeichnete er einen Vertrag bei MSK Meistersinger – einem der erfolgreichsten Konzert- und Tourneeveranstalter Deutschlands – die vor allem Newcomer und neue Talente fördern und aufbauen wollen. Geplant sind bereits die ersten Termine, so zum Beispiel am 26. September in Berlin. Aber auch darüber hinaus wird man Miirtek in diesem Jahr auch noch für weitere Shows live erleben können.

 

Dass Miirtek alias David jedoch auch ein ernsthafter Zeitgenosse ist, brachte er kürzlich im Rahmen einer Kooperation mit eBay zum Ausdruck: Mit dem Track „To The Skycycle“ präsentiert der im Raum Mainz aufgewachsene Musiker die im Mai gelaunchte eBay-Kampagne zum Thema Nachhaltigkeit. Unter dem Claim „Lasst uns handeln!“ will eBay zu neuem Bewusstsein motivieren und ruft dazu auf, Gebrauchtes auf der Online-Plattform zu handeln. Nachhaltigkeit „… ist Teil unserer Firmenkultur und unsere langfristige Vision,“ sagt Iskra Velichkova, Head of Brand & Content Marketing bei eBay Kleinanzeigen. „Daher wollen wir möglichst viele Menschen in Deutschland für nachhaltigen Konsum begeistern.“

  

Single „Legend“ (Video: https://www.youtube.com/watch?v=0uDFMOF26as)

Clip eBay: https://www.youtube.com/watch?v=j2Vh-Q5ZzN0

 

Fotocredit: (c) Ben Wolf

 

Social Media Facebook I Instagram

 

Management-Kontakt:

FiveDiamonds PR

Franziska Hohmann

Mobil: 0172-4583072

 

Mail: franziska@fivediamondspr.com

(Berlin, April 2020) 

Von Mullingar nach L.A.: FLYNN ist der neue Popstar im Musikbiz

 

Der nicht erst seit seiner Kollaboration als Feature Artist für die belgischen Hit-Produzenten Lost Frequencies und deren fast sagenhafte 45 Millionen Streams schwere Nummer „Recognise“, bekannte junge irische Singer- / Songwriter FLYNN veröffentlichte am 17. April mit seiner neue Single „One Of Us“ den Vorboten aus seiner im Sommer erwarteten EP. 

 

Mit „One Of Us“ hat FLYNN erneut sein überaus talentiertes Händchen für richtig gute Pop-Songs bewiesen. Mit einem Blick auf sein Streaming-Konto stellt man beeindruckt fest, dass alle bislang veröf-fentlicht Songs – angefangen bei „Red Light“ über "My Gold" bis hin zu „Peace Of Mind“  – regelmäßig Plays und Streams in Millionen-Höhe erzielen. 

 

„One Of Us“ stieg auf Platz 9 der UK Spotify New Music Friday-Playlist ein und erntete Lob aus eigenen prominenten Künstlerreihen: So feierte Nial Horan (Ex-One Direction) letzte Woche „One Of Us“ auf Instagram.

 

FLYNN arbeitete für seine neuen Songs mit namhaften Produzenten wie Toby Scott (Bob Dylan, Bruce Springsteen, Little Mix), Blair Mackichan (Sia, Fink, Paloma Faith), Jez Ashurst (One Republic, Tom Walker, Leona Lewis) und Will Simms (Zak Abel, The Vamps) zusammen. 

Mit 19 Jahren ging er zum Studieren nach Bristol - gerade einmal genug Geld auf dem Konto, um seine Miete zahlen zu können. Er nutzte jede freie Minute zwischen Vorlesungen und Gelegenheitsjobs, um Songs zu schreiben und aufzunehmen. Schnell wurde ihm klar, dass seine berufliche Laufbahn nicht über den erfolgrei-chen Abschluss seines Studiums führen würden und hängte es kurzerhand an den Nagel. Eine gute Entschei-dung, denn mittlerweile stand der aus dem beschaulichen irischen Mullingar stammende Künstler, der in seiner immer weniger werdenden Freizeit leidenschaftlicher Angler ist, bereits auf den Bühnen der größten EDM Festivals wie Tomorrowland oder auch Parookaville.

 

Notizbuch, Gitarre und seine unverwechselbare Stimme – mehr braucht es nicht. Alles, was FLYNN erlebt, ihn berührt und inspiriert, findet sich auf lyrische Weise auch in seinen Songs wieder. Das gilt sowohl für die posi-tiven wie auch negativen Erfahrungen – seine Musik ist vor allem durch eine raffinierte Symbiose aus tanzbaren R&B-Melodien und elektronischen Elementen geprägt.

 

Single „One Of Us“ (Video)        VÖ: 17. April 2020

(Label: Jive Germany)

 

Instagram: @Iamflynn

 

Facebook: @IamFlynnMusic

FLYNN I Video "One Of Us"
FLYNN I Video "One Of Us"
FLYNN I Video "My Gold"
FLYNN I Video "My Gold"
FLYNN I Video "Red Light"
FLYNN I Video "Red Light"
FLYNN I "Peace Of Mind"
FLYNN I "Peace Of Mind"